Sonntag, 03.Juli 2016

Musikalischer Frühschoppen im Café International

Beim 1. musikalischen Frühschoppen am vergangen Sonntag in der Begegnungsstätte Café International in Herbitzheim begeisterte die Band GeSyCO die Besucher mit einem bunten Liederprogramm.




Das German-Syrian-Chaos-Orchestra, kurz GeSyCO, unter der Leitung von Jörg Baumann ist ein multikulturelles Musikprojekt, das vor einem ¾ Jahr gegründet wurde. Die Band will zeigen, dass die Verständigung von Menschen unterschiedlicher Herkunft einfach ist wenn man aufeinander zugeht. Die Musik macht eine Verständigung und gemeinsame positive Erlebnisse trotz Sprachbarriere möglich.


GeSyCO begeisterte zuletzt bereits beim saarländischen Integrationsgipfel und der Fête de la Musique in Mettlach die Zuschauer. Vergangenen Sonntag trat die Band mit „kleiner Besetzung“ auf. Mit Ghazwan Zahra (Geige) sowie Aboud Dagastani (Drums, Percussion, Keyboard) aus Damaskus, Jörg Baumann (Gitarre, Gesang) aus St. Ingbert sowie Heinz-Leo Laturell (Percussion) aus Herbitzheim.






Ältere Artikel:

Kommentar schreiben

Kommentar